Chilli siegt in Allschwil mit Fabelzeiten…!

Da Sandra und ich am Samstag bei der Hochzeit ihres Bruders eingeladen waren (auch in Allschwil…), konnten wir leider bei der ASMV-Quali in Allschwil nicht teilnehmen, Sascha Grunder durfte jedoch mit Chilli im Large 3 antreten und im offiziellen Lauf Large 3, gewann er mit Chilli mit einem Vorsprung von 1,74 (!!!) Sekunden vor Christian Fryand mit Burbon! Und das bei einem Starterfeld von 57 Personen… Gratulation Sascha! Und im Open (13 Starter) siegten sie sogar mit über 3 Sekunden Vorsprung!

Leider haben wir von diesen Fabelläufen keine Videobeweise erhalten :(. Diese Läufe hätten wir gerne noch selber studiert…. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s