Turnier in Kaiseraugst

Sandra und Chilli schonten sich an diesem Wochenende, weshalb ich nur mit Twister startete. Dabei kam wieder das Slalomproblem zum Vorschein. Sowohl am Samstag wie auch am Sonntag hatten wir bei 4 von sechs Läufen Slalomfehler.

Am Samstag belegten wir im Open den tollen 2. Rang, ein schöner Lauf. Leider im offiziellen Lauf ein Eliminé. Im Jumping hätte der Slalom zwar perfekt gepasst, dafür aber eine Verweigerung beim Tunnel beim viertletzten Hindernis… In der Folge fiel dann noch eine Stange…

V10

EL

2. Platz, V0

Am Sonntag fingen wir gleich wieder mit einem 2. Platz im Open Large 1 an, zwar ein Stangenfehler, aber der schwierige Parcours konnten nur wenige meistern, herzliche Gratulation an dieser Stelle Nadja Zürrer mit Lotta, welche diesen Lauf souverän mit 0 Fehler gewonnen hat J

Im offiziellen Lauf erfand Twister ein neues Problemgerät… den Pneu, der bislang nie ein Thema war, daher leider schon nach Hindernis 2 ein EL… dafür konnte ich ihn dann durch den Parcours jagen und das machte er wirklich ganz toll… bis auf…. ja was denn wohl, natürlich den Slalom am Schluss….

Und auch im Jumping gab es ein EL, wegen dem Slalomfehler. Nun denn, wir wissen, was wir auf jeden Fall trainieren müssen…

2. Platz, V5

EL

EL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s