Sporthundecross Allschwil

Am Samstag nahmen Sandra und ich beim Sporthundecross in Allschwil teil. 9 km rennen und 10 Hindernisse waren zu abslvieren, die 2 letzten Hindernisse waren wie im vergangenen Jahr eine Mulde mit Wasser gefüllt zu durchqueren, nach 9 km der Anstrengung war dies aber gerade eine mehr oder weniger willkommene Abkühlung gewesen.

Sandra startete mit Twister, ich selber startete mit Chilli. Und wir beide waren aber unserer Leistung mehr als zufrieden gewesen. Ich und Chilli wurden 18. bei den Männern und Sandra mit Twister ebenfalls 18. bei den Frauen. Für dass wir selber nie rennen joggen, war unsere Leistung entsprechend gut gewesen :)). Der Muskelkater folgte jedoch Tags darauf und auch heute Montag, fühlen wir uns nach wie vor etwas so, wie uns ein Lastwagen überfahren hätte… Tja, Sport ist eben doch Mord…. :))))

Fotos vom Event folgen! Vorallem 100erte Fotos vom Sporthundecross und Biathlon nicht nur von uns… :))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s