Monat: Mai 2012

Way to Liberec

WOW!! Ich bin überwältigt! Nach nur gerade 1,5 Tagen ist mein Agility-Video „Way to Liberec“ schon über 1000 Mal mal angesehen worden auf Youtube!! Vielen Dank an alle die mir ein Kompliment gemacht haben und das Video auch weiterverbreiten. Ich hoffte zwar insgeheim, dass das Video einmal die 1000er Marke überschreiten wird, aber dass dies bereits heute der Fall ist…. nach knapp 32 Stunden… WOW! Ich bin sprachlos :).

[youtube:https://www.youtube.com/watch?v=Ti9T2GU5rAE%5D
Advertisements

2. und 3. WM-Quali vorbei – Chilli/Sandra holen ein paar Punkte

Wie so oft im Leben, es kann einmal alles klappen und einmal gar nichts. Und dieses Wochenende war leider das zweitere der Fall.

Chilli und Sandra hatten zwar jeweils tolle Läufe, aber im Jumping einen Stangenfehler und im Offiziellen Lauf leider ein EL, da eine Distanz schwer zu meistern war.

Am Sonntag hatten die beiden dann erst recht pech, nachdem sie im Jumping super unterwegs waren, verschätzte sich Sandra bei einem Wchsel und kollidierte mit dem Sprung und stürzte dabei. Wieder EL. Das Publikum begleitete dann Sandra noch klatschend ins Ziel – eine schöne Geste :). Im letzten offiziellen Lauf hatten sie dann doch noch einen Nullfehlerlauf. Leider blockierte Chilli auf dem Laufsteg über der Zone und dadurch verloren die beiden enorm viel Zeit, trotzdem gabs noch einen guten 15. Rang :).

Twister und ich hatten von der Technik der Parcours an sich keine Probleme, aber bei Twister fielen massenweise die Stangen und am Samstag flog Twister auch noch über die Wand, im wahrsten Sinne des Wortes!. Ich war einen Moment lang perplex, aber als ich sah, dass Twister gespannt auf die Fortsetzung wartete, machte ich den Lauf fertig. Im Ziel sah ich, dass ich EL war und bis heute weiss ich nicht wieso, ob eine Verweigerung an der Wand war (falls Twister tatsächlich kein Abgang berührt hat, ich weiss es nicht), oder unterbrechen des Laufs weil ich der perplex war. Spiele am Schluss eh keine Rolle mehr, da wir eh schon einen Stangenfehler hatten…

Auch am Sonntag hatten wir es wieder mit den Stangen, im letzten offiziellen Lauf, pushte ich Twister nur so durch den Parcours, erstaunlich dass nur die Startstange fiel. Die Wand hatte er aber diesmal ganz verweigert, elegeant zog er an dieser vorbei…. :)). Jetzt ist erst mal Pause angesagt.

WM-Quali Eindrücke habe ich festgehalten im Video „The way to Liberec“ Viel Spass :).

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=Ti9T2GU5rAE&list=UUx3GLdWg4Pzukw0tNglyqyg&index=1&feature=plpp_video%5D

1. Maiturnier in Kaiseraugst

Ich war als Richter am Nachmittag des 1. Mai-Turnier engangiert, wobei ich Anita Folly als Anwärterin hatte. Es waren anspruchsvolle aber tolle Parcours zu absolvieren.

Sandra startete sowohl mit Twister als auch mit Chilli im Large 3. Twister lief sehr schön, vorallem fiel nicht eine einzige Stange. Im Open ein schöner Nullfehlerlauf und auch im Jumping ein toller Nullfehlerlauf. Im offizielen Lauf ein perfekter schwieiriger Slalomeingang, leider fädelte Twister am danach zu früh hinaus, deshalb leider nur V5, ansonsten war alles perfekt!

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=3TCjk6Uw-88&feature=youtu.be%5D

Mit Chilli hatte Sandra im Open ein EL kassiert. Im offiziellen Lauf waren sie auch genial unterwegs, doch leider hatte sich Chilli bei einem Sprung versetzt und die Stange gerissen. Und auch im Jumping rutschte Chilli beim Slalomeingang aus und kassierte dadurch einen Fehler.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=AmAj9jW_7jM&feature=youtu.be%5D

1. WM-Qualifikation in Vilters

Am Wochenende stand die erste WM-Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Tschechien auf dem Programm. Da wir bereits am Freitag angereist waren, machten wir uns einen schönen Samstag, mit einer Wanderung in die Tamina-Schlucht in Bad Ragaz. Eine wirklich empfehlenwerte Wanderung!

die WM-Quali am Sonntag lief mir nicht wunschgemäss. Im Jumping hatte ich mit Twister 2 Stangen, mit einer super Zeit zwar, aber das nützt dann auch nicht so viel. Im offiziellen Lauf nahm twister leider ein Hindernis von der falschen Seite, EL :(.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=b78JeTeGSV4%5D

Sandra war mit Chilli im Jumping auch super unterwegs, leider sprang Chilli vor der Mauer viel zu früh ab und räumte diese nieder :(. Im Offiziellen Lauf hatten sie einen Nullfehlerlauf aber kurz vor Ende viel Zeit verloren, da Chilli ein falsches Hindernis anlief, gabs dann immerhin noch ein paar Punkte und zudem auch noch ein paar Kombinationspunkte.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=F8FaF_ESvhY%5D