Monat: August 2013

MoJo HD und ED frei!

Update MoJo

Unser kleiner Düsenjet ist nun bereits 16 Monate jung. Vor ein paar Tagen haben wir die Röntgenergebnisse erhalten:

 

HD: A / A, OCD: beidseitig frei, ED: 0/0, LS-ÜGW Typ: 0    SUUUPER!

 

Nun steht der sportlichen Karriere gar nichts mehr im Weg! *megafreu* Unser Wirbelwind befindet sich momentan mitten im Agilityaufbau. Auch Obedience wird geschliffen, wobei Monsieur die schnelleren Sportarten bevorzugt. 😉 Grosse Freude und Motivation zeigt MoJo auch beim Frisbee wie auch beim Bikejöring. Vollgas ist sein Motto!

 

Unser Strahlemann zeigt sich im Alltag sicher und ist freundlich zu jedermann/frau.  Bei allen Aktivitäten ist er immer voll dabei! Hauptsache es läuft was. Manchmal etwas wild 😉 aber doch mit Köpfchen bei der Sache.

 

Ich liebe diesen Burschen und freue mich enorm auf unsere gemeinsame Zukunft!

Love you MoJolino!

Advertisements

Bravo an unsere Schüler und Vereinsmitlglieder AT Crazy Runners!

Immer wieder erhalten wir Feedback von den Erfolgen von unseren Schülern oder unseren Vereinsmitgliedern. Es ist Wahnsinn! Deshalb an dieser Stelle – ein riesengrosses LOB an euch alle!

 

BRAVO: Alpèr, Nadia, Nadja, Nicole, Michi, Marlies, Urs, Sibylle, Andrea, Aurélie, Aline und und und

 

Ihr macht das SUPER, weiterhin viel SPASS und ERFOLG!!

3 Podeste in Kaiseraugst

Während ich in den Walliser Bergen verweilte (Bericht unterhalb), startete Sandra mit Chilli und Twister in Kaiseraugst am Samstag und es war ein sehr erfolgreicher Tag. 6 Läufe, 4, Nuller 3 Podeste 🙂 Wow! Es waren einfach nur tolle Läufe (Videos folgen erst im Laufe der Woche).

Chilli:
Open: V10,
Offizieller Lauf: 3. Platz
Jumping: V5

Twister:
Open: 3. Rang
Offizieller Lauf: 4. Rang (hinter Chilli).
Jumping: 3. Rang

3 Nullfehlerläufe mit Twister und beinahe 3 Podeste sind auch eine Seltenheit…. :).

Berghochtour Allalinhorn

An diesem Wochenende ging ich mit Kollegen auf eine Berghochtour auf das Allalinhorn bei Saas Fee. Eine grossartige Tour auf meinen 2. 4000er, dem Allalinhorn.

image
Erste Sonnenstrahlen erleuchten den Dom, dem höchsten komplett in der Schweiz freistehende Berg (unser nächster Viertausender???)

image
Einstieg in den Gletscherbereich des Allalinhorns

image
Allalinhorn von der Bergstation Mittelallalin aus gesehen.

image
Grat zum Allalinhorn mit Sicht auf das Zermatter Gebiet mit dem Matterhon

image
Auf dem Gipfel mit Sicht auf die Bergstation Mittelallalin.

image
Matterhorn im Hintergrund.

image
Das obligate Gipfelfoto

image

image
Gipfelgrat

image
Panoramafoto auf dem Gipfel

image

Luxembourg Open

Unser Urlaub ist auch wieder vorbei und damit auch unsere „internationale Agilitywochen“ hihi. Am vergangenen Wochenende nahmen wir noch an den Luxembourg Open teil. Ein grandioses Turnier mit internationaler Konkurrenz aus 8 Nationen. Super Stimmung, Super Leute, Super Parcours, Super Rasen, Super Camping, einfach alles war Perfekt!

Aus der Large Kategorie qualifizierten sich die besten 15 aus der Kombiwertung (Jumping & Agility) für das Finale. Je 15 am Samstag udn 15 am Sonntag.

Chilli und Sandra hatte leider nicht so ein gutes Wochenende eingefangen wie vergangene Woche in Emmendingen. Mit DIS und Fehlern konnte man sich nicht für ein Finale qualifizieren.

Twister und mir lief es am Samstag auch nicht gut. Dafür war der Sonntag dann besser. Ein solider Jumping (14. von 250) liessen uns vom Finale träumen. Leider hatte Twister im A-Lauf einen Zonenfehler erhalten, womit ich mir das Finale abschrieb. Ich wollte mir gerade ein Bier genehmigen als Urs anzurennen kam, ich wäre im Finale ich solle die Nr. abholen… Was für eine Überraschung. Von 250 Starten kamen gerade mal 9 Teams mit 2 Nullern ins Ziel! Somit kam ich als 11. Platzierter doch noch ins Finale!

Finallauf:

Als 5. startete ich und es gab noch keinen Nullfehlerlauf. Leider erhielt ich auch in diesem Lauf wieder einen Zonenfehler am Steg :(. Danach vergass ich eine Passage und es gab EL, aber es machte Spass vor so vielen Leuten zu starten. An der Schwierigkeit waren wir jedenfalls nicht gescheitert…

Videos von Twister und Mir:
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=gK0PzMuFviQ%5D

Videozusammenschnitt der ganzen Luxembourg Open:
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=PuqYD0pY9TE%5D

Master Agility Cup in Emmendingen

Am Wochenende fand wieder das grossartige Turnier in Emmendingen statt. Am Samstag mit dem WT-Metall-Cup mit 400 Startern aus ganz Europa. Ein wiederum super organisiertes Turnier!

Sandra hatte mit Chilli 2 super Läufe gehabt, im Jumping wurde sie 3. von 113 und im A-Lauf 4.! Geniales Ergebnis!

[youtube:https://www.youtube.com/watch?v=gMh_RH4CUVQ%5D

Ich hatte mit Twister nicht so Glück. Im A-Lauf leider eine Stange und einen Zonenfehler und im Jumping brachten wir rein gar nichts auf die Reihe.

Am Sonntag fand der Masters Agility Cup statt. Ein Nationenwettkampf, bei welchem die bestklassiertesten Teams (1 Small, 1 Medium, 3 Large) in die Nationenwertung kommen.

Sandra hatta auch an diesem Tag einen Super Lauf mit Chilli. 3. Rang im Chilli!

Im Final-A-Lauf dann aber leider eine Stange. Aber der Rest war einmal mehr ein super Lauf gewesen!

[youtube:https://www.youtube.com/watch?v=PXMOTGAOosY%5D

Auch am Sonntag war mit das Glück mit twister nicht so hold gewesen. Slalomfehler im Jumping und im A-Lauf eine Slalomverweigerung.

[youtube:https://www.youtube.com/watch?v=Z8kmzXI-nLQ%5D

Die Krönung zum Schluss war, dass die Schweiz Nationensieger wurde vor Luxembourg und Deutschland! In die Wertung kamen Sandra mit Chilli, Kurt Hochstrasser, Maurice Jud, Keelya Mc Mahon, und Evelyne Koller. Gratulation zu diesem super Ergebnis! Nach 2011 (1.) und 2012 (3.) der dritte Podestplatz in Folge! Und Sandra war jedes Mal mit dabei :).

Ganz ganz ganz viele Fotos von Teilnehmern habe ich auf der Website publiziert!

Link zu den Fotos: http://www.jamiri.ch/crbst_32.html